Oberpfälzer Bündnis für Toleranz und Menschenrechte Neumarkt

Für Vielfalt. Gegen Hass. Oberpfälzer Bündnis für Toleranz und Menschenrechte Neumarkt

Über das OBTM Neumarkt

Wie viele andere Menschen in Deutschland sind wir im Januar 2024 auf die Straße gegangen, um gegen den rechten Hass Haltung zu zeigen und für Vielfalt, Toleranz und Menschenrechte zu kämpfen. Doch uns war klar, dass es nicht mit einer Demo mit rund 1500 Menschen getan ist, und deshalb wollten wir mehr tun. Deshalb haben wir uns am 16. Februar offiziell als Ortsgruppe des Oberpfälzer Bündnisses für Toleranz und Menschenrechte in Neumarkt gegründet.

Wir setzen uns für eine offene Gesellschaft ein, die Vielfalt als Stärke betrachtet und die freie Entfaltung eines jeden Einzelnen ermöglicht. Uns eint die tiefe Überzeugung, dass jeder Mensch frei und gleich an Würde und Rechten ist. Unser Ziel ist es, die Toleranz in der Gesellschaft zu stärken und allen Menschen Teilhabe sowie ein sicheres und freies Leben in einer starken Gemeinschaft zu ermöglichen.

Unser Instagram-Feed

Aktuelle Termine

  • 8. Juli 2024, 19:00
    Vortrag& Vernetzung: Der normalisierte Rechtsextremismus [mehr]

Schließ dich uns an!

Möchtest du aktiv etwas gegen Rechtsextremismus und Diskriminierung tun? Dann schließ dich uns an! Wir suchen engagierte Menschen, die sich für unsere Aktionen und Projekte einsetzen möchten. Ob bei Demonstrationen, Workshops, kulturellen Veranstaltun­gen oder Aufklärungsarbeit – Deine Stimme und Dein Einsatz sind unerlässlich für den Erfolg unserer Mission.

Vielleicht hast du auch spezielle Fähigkeiten oder Ideen, die du einbringen möchtest? Wir freuen uns über jede Form der Unterstützung und sind offen für neue Ansätze und Perspektiven.

Melde dich einfach bei uns.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner